spinner

Köhlerebesichtigung

Verfügbarkeit
Frühling - Herbst
Anzahl Personen
Auf Anfrage
Preis ab
CHF 110.– pauschal plus CHF 3.– pro Person
×

Wer sind die letzten Köhler der Schweiz? Wie funktioniert das uralte Handwerk aus der Steinzeit? Die Antworten gibt es bei einer Köhlereibesichtigung. Die neun aktiven Köhler, sind schweizweit die letzten Köhler, welche dieses uralte Handwerk am Leben erhalten. Mit einer Abdeckung des schweizerischen Grillholzkohlebedarfs von 5 % entstehen jährlich rund 100 Tonnen Grillholzkohle.

Das uralte Handwerk ist vor Ort zu besichtigen. Der Köhler erzählt die Geschichte der Holzköhlerei und erklärt, wie aus Holz Kohle entsteht. Eine Köhlerei-Führung dauert ungefähr eine Stunde und kann mit weiteren Angeboten kombiniert werden.

 

Standort und Kontakt

Köhlerei Renggli
Unterbramboden
6167 Bramboden
+41 (0)41 484 17 92
b.w.rengglibluewin.ch
www.familie-renggli.ch