spinner

5 Tage in der Region Luzern-Vierwaldstättersee

Im Herzen der Schweiz erwartet Sie die Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee mit einem vielseitigen und abwechslungsreichen Ferienangebot. Geniessen Sie Ausflüge in die nahe gelegenen Berge oder eine Dampfschifffahrt auf dem Vierwaldstättersee. Bei uns erwarten Sie unzählige Sommer- und Wintererlebnisse, vielfältige Museen und attraktive Festivals während des ganzen Jahres.

Tag 1: Luzern entdecken

Luzern
1 / 5

Luzern

Panorama Yacht Saphir
2 / 5

Panorama Yacht Saphir

Radisson Blu Hotel Lucerne
3 / 5

Radisson Blu Hotel Lucerne

Altstadt Luzern
4 / 5

Altstadt Luzern

Stadtführung Luzern
5 / 5

Stadtführung Luzern

×

Anreise und Panorama-Yacht Rundfahrt

Luzern liegt im Herzen der Schweiz und ist von allen Schweizer Flughäfen und den grössten Städten ideal per ÖV und Auto erreichbar. Die malerische Umgebung macht dabei bereits die Anreise nach Luzern zu einem Erlebnis. 

Zuerst ist Erholung angesagt - gehen Sie an Bord einer einstündige Rundfahrt auf dem Vierwaldstättersee mit der schönen Panorama Yacht Saphir. Yachtfeeling pur mit Cabrio-Dach, Wasserterrasse und kostenloser Audio-Tour, welche Sie über die Höhepunkte der Umgebung informiert. Geniessen Sie die uneingeschränkte Aussicht, während Sie es sich auf der Sitzlandschaften bequem machen oder ganz nahe am Wasser verweilen.

Mittagessen und Stadtführung

Wieder zurück an Land, mach Sie sich auf den Weg zum Hotel Schweizerhof, nur ein kurzer Fussmarsch entfernt. Dort geniessen Sie ein leckeres Mittagessen mit lokalen Spezialitäten im Restaurant Pavillon.

Frisch gestärkt können Sie mit einer interessanten Stadtführung durch die Leuchtenstadt Luzern beginnen. Besuchen Sie mit uns die weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie die Kapellbrücke mit dem achteckigen Wasserturm, die Jesuitenkirche und das KKL Luzern und erfahren Sie während einer Stadtführung Wichtiges und Witziges über die Geschichte und den Alltag der Luzerner. 

Shopping und Abendessen

Natürlich darf ein wenig Shopping nicht fehlen - entdecken Sie die vielen Läden in der Luzerner Altstadt und ergattern Sie ein Souvenir.

Bei all den Eindrücken kommt auch wieder Hunger auf. Zum Abendessen gehen Sie ins Art Deco Hotel Montana. Im Montana Kitchen Club sind Sie mittendrin und schauen dem Chefkoch Johan Breedijk und seinem Team beim Arbeiten über die Schulter. Tauchen Sie ein in die kulinarische Welt des Hotels Montana und geniessen ein persönliches Dinner im Herzen der Hotelküche. 

Glücklich und müde Fallen Sie im Radisson Blu Hotel Luzern ins Bett und lassen nochmals den Tag Revue passieren. Gute Nacht!  


Tag 2: Luzerner Landschaft

Kaltbach Höhlen
1 / 3

Kaltbach Höhlen

Eventgasthof Urchig
2 / 3

Eventgasthof Urchig

Terrasse Seehotel Hermitage
3 / 3

Terrasse Seehotel Hermitage

×

Kaltbach Höhlen

Gut erholt machen Sie sich auf zu den Emmi Kaltbach Höhlen. Heute besuchen Sie die Luzerner Landschaft und verbringen einen Tag im Grünen. Die Fahrt dauert nur etwa 30 Minuten, entlang dem Sempachersee. Angekommen in Kaltbach entdecken Sie die Welt des Käse - die Kaltbach Höhlen, eine wahre Schatzkammer des Geschmacks. Tief unter dem Erdboden reifen auserlesene Käselaibe. Dank den natürlichen Gegebenheiten der Höhle und der liebevollen Pflege der Höhlenmeister erhalten die Käse ihren unverkennbaren Geschmack. Die Höhlenmeister pflegen die Laibe nach einem einzigartigen Veredelungsprozess, der seit Jahrzehnten von Höhlenmeister zu Höhlenmeister weitergegeben wird. 

Mittagessen im Eventgasthof Urchig

Erleben Sie die urchige Älplerchilbi mit Frischkäse aus dem Kupferkessi, Schütteln bis es Butter gibt, Kegeln auf der Holzbahn, Nageln mit dem verflixten Hammer, Rätseln über Schweizer Brauchtum, Geschicklichkeit an der Sennenwand, Talerschwingen zur «Örgelimusik» und nehmen Sie die schönsten Erinnerungen mit dem urchigsten Älplerfoto nach Hause.

Der Event-Gasthof «Urchig» serviert Ihnen «chüschtige» Schweizerkost in Porzellanschüsseln wie anno dazumal. Immer frisch zubereitet und so viel Ihr Herz begehrt.

Abendessen direkt am Vierwaldstättersee

Am Nachmittag fahren Sie zurück in die Stadt Luzern wo Sie einige freie Stunden geniessen - ein Spaziergang am See? Eine Entdeckungstour durch die Stadt? Ein Kaffe in einem der vielen gemütlichen Luzerner Restaurants und Bars? Verbringen Sie ein paar Stunden ganz nach Ihren Wünschen. 

Gemeinsam mit Ihrer Gruppe fahren Sie am Abend zum Seehotel Hermitage in Luzern. Lust, einmal ein wenig über den Tellerrand hinauszuschauen? Auf der Terrasse könnte man vor lauter Aussicht auf See und Berge schon mal vergessen, etwas zu essen oder zu trinken. Gut zu wissen also, dass Sie an diesem sonnigen und lauschigen Ort durchaus auch kulinarisch begeistert sein werden. 


Tag 3: Stanserhorn und Bürgenstock

Cabrio-Bahn Stanserhorn
1 / 3

Cabrio-Bahn Stanserhorn

Hammetschwand-Lift Bürgenstock
2 / 3

Hammetschwand-Lift Bürgenstock

Palace Hotel Bürgenstock Resort
3 / 3

Palace Hotel Bürgenstock Resort

×

Ausflug auf das Stanserhorn

Heute Morgen erlebn Sie eine ganz besondere Fahrt - Die CabriO Bahn bringt Sie hoch hinauf zum Stanserhorn
Ein neuartiges Seilbahnsystem ermöglicht den Gästen, unter freiem Himmel dem Stanserhorn entgegen zu schweben. Die doppelstöckige Pendelbahn mit zwei Kabinen verfügt über ein offenes Oberdeck. Mit wehenden Haaren auf dem Gondeldach zu stehen, ein fantastisches Rundpanorama zu geniessen und so auf das 1‘900 Meter hohe Stanserhorn zu fahren, was will man mehr?!

Oben angekommen geniessen Sie den herrlichen Ausblick über die Berge und Seen der Zentralschweiz, bevor ein Ranger Sie auf eine Tour entführt. Gerne zeigt er Ihnen, wo der Adler seine Kreise fliegt, die schönsten Blumen wachsen oder erzählt Ihnen faszinierende Anekdoten aus der Geschichte des Stanserhorn.

Hungrig begeben Sie sich danach zum Rondorama Restaurant. Dort nehmen Sie auf einer Drehscheibe Platz, welche es den Gästen ermöglicht, ganz langsam und in Ruhe während dem Essen nochmals das Panorama draussen zu bestaunen. 

Bürgenstock Resort

Nach einer kurzen Fahrt, erreichen Sie das Bürgenstock Resort. Das  Resort liegt auf einem bewaldeten Felsvorsprung, 500 Meter über dem Vierwaldstättersee und bietet eine fantastische Aussicht auf die umliegenden Berge, wie Rigi oder Pilatus.

Entspannen Sie im luxuriösen Alpine Spa auf über 10'000 Quadratmetern. Zwischen Himmel und Wasser - Gönnen Sie sich inmitten der atemberaubenden Aussicht auf den Vierwaldstättersee und die alpinen Wahrzeichen ein erstklassiges Wellnesserlebnis. Vielleicht darf es ja auch eine Massage oder etwas Yoga auf der Terrasse sein? 

Frisch erholt treffen Sie sich mit der Gruppe im Restaurant Spices um die ausgezeichnete Pan-Asia-Küche zu geniessen. Guten Appetit!


Tag 4: Aktiv in Andermatt

Arnisee Andermatt
1 / 4

Arnisee Andermatt

Radisson Blu Hotel Reussen, Andermatt
2 / 4

Radisson Blu Hotel Reussen, Andermatt

Wandern in Andermatt
3 / 4

Wandern in Andermatt

Andermatt
4 / 4

Andermatt

×

Fahrt nach Andermatt

Nach einem köstlichen Frühstück werden Sie für den Transfer nach Andermatt erwartet. In etwa 50 Minuten Fahrt erreichen Sie das Bergdorf Andermatt.

Die Ferienregion liegt im Herzen der Schweizer Alpen. Die Region ist im Winter und Sommer der ideale Ort für erholungssuchende Naturliebhaber, die unvergessliche Momente in einer fantastischen Bergwelt suchen. 

Raus in die Natur

Der Bergführer erwartet Sie schon um Ihnen bei einer Wanderung die wunderschöne Bergwelt zu zeigen. 

Vielfältige und abwechslungsreiche Landschaften, von saftig blühenden Wiesen, über grüne Wälder, zu bizarren Felsformationen, alpinem Hochgebirge und Gletschern. Eindrückliche Seitentäler, unzählige Bergseen, 500 km Wanderwege, 16 Berghütten oder der Vier-Quellen-Weg warten darauf, entdeckt zu werden.

Abendessen und Übernachtung

So viel Bewegung und frische Luft macht natürlich auch hungrig. Gemeinsam mit der Gruppe ziehen Sie los ins Dorf Andermatt, wo Sie ein traditionelles Schweizer Käsefondue in einem urchigen Restaurant des Dorfes geniessen. Ein feiner Schweizer Weisswein passt herrlich dazu - Prost!

Die müden Beine strecken Sie danach im Radisson Blu Hotel Reussen. Oder vielleicht doch zuerst noch ein Schlummerdrink am Kaminfeuer in der Hotel-Lobby?


Tag 5: Das Alpendorf erkunden

Andermatt Dorf
1 / 4

Andermatt Dorf

Restaurant Gütsch
2 / 4

Restaurant Gütsch

Andermatt
3 / 4

Andermatt

Schifffahrt Vierwaldstättersee
4 / 4

Schifffahrt Vierwaldstättersee

×

Geführte Tour durch Andermatt

Frühmorgens wachen Sie auf und reiben die Augen - träumen Sie noch? Nein, Sie sind tatsächlich inmitten der schönen alpinen Bergwelt von Andermatt. 

Heute Morgen erleben Sie das Dorf aus Sicht eines Einheimischen. Bänz Simmen kennt die Region wie kein Zweiter. Auf der Dorf Tour zeigt er den Gästen sein Andermatt und hat viele Geschichten zu erzählen.

Mittagessen inmitten der Alpen

Kraftvoll und atemberaubend elegant schmiegt sich das Restaurant Gütsch auf einem kleinen Plateau über Andermatt an die Gipfelspitzen. Schier endlos schweift der Blick über die Zentralalpen. Nach einer kurzen Gondelfahrt erreichen Sie diesen einmaligen Ort wo Sie mit einem feinen Essen verwöhnt werden. 

Fröhlich und leichtfüssig geht es im Restaurant zu, es wird gegessen, getrunken und gefeiert: Schweizer Wein wird am liebsten empfohlen und sogleich entkorkt. Bestaunen Sie das Bergpanorama und geniessen Sie die erstklassige Küche. 

Zurück nach Luzern und Abendessen auf dem See

Nachdem Sie nun reichlich frische, alpine Bergluft getankt haben, fahren Sie zurück nach Luzern. In etwa einer Stunde kommen Sie in der Leuchtenstadt an und geniessen nochmals den wunderbaren Ausblick auf die Kappelbrücke und die Altstadt. 

Alles Gute muss bekanntlich mal ein Ende haben - noch nicht für Sie! Sie verbringen den Abend auf einem nostalgischen Dampfschiff auf dem Vierwaldstättersee. Schwingen Sie ihr Tanzbein in einem der wundervollen Art Deco Salons und lassen Sie sich von der Kulinarik an Bord verwöhnen. 

Download Beispielprogramme

  • 5-Tagesprogramm (1 MB)
 

Standort und Kontakt

Lucerne Convention Bureau
Bahnhofstrasse 3
6002 Luzern
+41 (0)41 227 17 07
businessluzern.com
business.luzern.com/